Die Online-Edition von

Fachbegriffe

Von Aalrauch bis Zwischenrippenkotelett -
Hier finden Sie über 5000 Begriffe aus der Fleischwirtschaft.

18 Suchergebnisse für
U

Über-Kopf-Kauf

Kauf von lebenden Schlachttieren zum Pauschalpreis; der Wert der Tiere wird geschätzt. Nach heutiger Rechtsprechung verboten.

überbacken

überkrusten (gratinieren) von bereits gegartem Fleisch durch starke Oberhitze; Ziel: Geschmacksverbesserung.

übergießen

Überläufer

Wildschwein im zweiten Lebensjahr, Gewicht bis 45 kg.

Überzwerch

Überzwerchnierenstück

Umrötungshilfsstoffe

Hilfsmittel zur Stabilisierung der Pökelfarbe in Fleischerzeugnissen, z.B. Ascorbinsäure.

ungeborene Tiere

unverwertbare Konfiskate, nicht zum Verzehr bestimmt.

ungesättigte Fettsäuren

im Gegensatz zu gesättigten Fettsäuren sind bei ungesättigten Fettsäuren noch Bindungen frei. Nach Anzahl der freien Bindungen werden sie als einfach, zweifach oder mehrfach ungesättigte Fettsäuren bezeichnet.