• Real in Krefeld präsentiert sich als Markthalle.
    Real in Krefeld präsentiert sich als Markthalle. (Bild: Ludwig Heimrath)
  • Für das Markthallen-Konzept hat Real 75 zusätzliche Vollzeitkräfte eingestellt. Insgesamt arbeiten 290 Menschen am Standort Krefeld.
    Für das Markthallen-Konzept hat Real 75 zusätzliche Vollzeitkräfte eingestellt. Insgesamt arbeiten 290 Menschen am Standort Krefeld. (Bild: Ludwig Heimrath)
  • Dutzende von Mitarbeitern backen, kochen und braten vor den Augen der Kunden. Selbst die heiße Theke wirkt durch hochwertige Materialien und Leuchten edel.
    Dutzende von Mitarbeitern backen, kochen und braten vor den Augen der Kunden. Selbst die heiße Theke wirkt durch hochwertige Materialien und Leuchten edel. (Bild: Ludwig Heimrath)
  • Die Manufaktur-Fläche nimmt in dem insgesamt 11.500 qm umfassenden Standort 1.700 qm ein.
    Die Manufaktur-Fläche nimmt in dem insgesamt 11.500 qm umfassenden Standort 1.700 qm ein. (Bild: Ludwig Heimrath)
  • Die Meistermetzgerei nimmt wichtige Frischetrends auf. Neben Rindfleisch aus aller Welt lobt sie auch Biofleisch und regionale Ware aus.
    Die Meistermetzgerei nimmt wichtige Frischetrends auf. Neben Rindfleisch aus aller Welt lobt sie auch Biofleisch und regionale Ware aus. (Bild: Ludwig Heimrath)
  • Auch in der Fleisch- und Wurstabteilung arbeitet Real mit abgerundeten Theken. Die dominierenden Farben im Markt, Schwarz und Anthrazit, lassen die Ware wirken.
    Auch in der Fleisch- und Wurstabteilung arbeitet Real mit abgerundeten Theken. Die dominierenden Farben im Markt, Schwarz und Anthrazit, lassen die Ware wirken. (Bild: Ludwig Heimrath)
  • Blick in die Käseabteilung.
    Blick in die Käseabteilung. (Bild: Ludwig Heimrath)
  • Degustation im Markt - inszeniert mit Traditions-Aufschnittmaschine.
    Degustation im Markt - inszeniert mit Traditions-Aufschnittmaschine. (Bild: Ludwig Heimrath)
  • Degustation im Markt - inszeniert mit Traditions-Aufschnittmaschine.
    Degustation im Markt - inszeniert mit Traditions-Aufschnittmaschine. (Bild: Ludwig Heimrath)
  • Snack- und Imbissbereich im Markt.
    Snack- und Imbissbereich im Markt. (Bild: Ludwig Heimrath)
  • An den Servicebereich schließt eine SB-Theke mit vorverpackter Ware an.
    An den Servicebereich schließt eine SB-Theke mit vorverpackter Ware an. (Bild: Ludwig Heimrath)
  • Vor Ort wird frisch gebacken.
    Vor Ort wird frisch gebacken. (Bild: Ludwig Heimrath)
  • Bohnenröstung vor Ort: Es duftet nach frisch gemahlenem Kaffee.
    Bohnenröstung vor Ort: Es duftet nach frisch gemahlenem Kaffee. (Bild: Ludwig Heimrath)
  • An der Servicetheke gibt es verschiedene Qualitätsstufen: Fleisch aus dem Meistermetzger-Programm von Real, Bioware oder Qualitäten aus der Region.
    An der Servicetheke gibt es verschiedene Qualitätsstufen: Fleisch aus dem Meistermetzger-Programm von Real, Bioware oder Qualitäten aus der Region. (Bild: Ludwig Heimrath)
  • 31841.jpeg
    (Bild: Ludwig Heimrath)