Kündigung Welche Gründe ziehen?

Dienstag, 06. Februar 2018
Die Justizia auf dem Frankfurter Römerberg blickt ohne Augenbinde auf das Rathaus der Mainmetropole.
Foto: Pixabay
Die Justizia auf dem Frankfurter Römerberg blickt ohne Augenbinde auf das Rathaus der Mainmetropole.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kündigungsschutz


Bevor es zur fristlosen Entlassung kommt, muss der Arbeitgeber mildere Maßnahmen prüfen, den Mitarbeiter gegebenenfalls anhören und einen gesetzlich vorgesehenen Zeitrahmen beachten.
von Laura Gosemann Erhält der Arbeitnehmer eine fristlose Kündigung, so sind für ihn vor allem finanzielle Sorgen vorprogrammiert. Denn

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats