Selbstständigkeit Heimkehr ins Quartier als Chef

Mittwoch, 08. Juli 2015
Foto: wi
Themenseiten zu diesem Artikel:

Selbstständigkeit


Die Übernahme einer Metzgerei im Münchner Stadtteil Schwabing bedeutete für Ludwig Schämann nicht nur den Start in die Selbstständigkeit. Sie fühlte sich für den jungen Meister zugleich wie eine Art Heimkommen an – in jenes Viertel, in dem er aufwuchs, und in das Fachgeschäft, in dem er seinerzeit als Kundenkind immer die obligatorische Scheibe Gelbwurst bekam.
Jetzt ist er dort Chef, mit 28 Jahren. Bevor im Frühsommer 2014 die Eröffnung von Schämanns Metzgerei erfolgte, war der Laden sechs Mon

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats