Tierwohl Kein Stress auf dem letzten Weg

Donnerstag, 30. Juli 2015
Herbert (links) und Ulrich Bayer.
Foto: jus
Herbert (links) und Ulrich Bayer.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ulrich Bayer Tierschutz Schlachthof Schlachtung


"Wenn, dann müssen wir andere Wege gehen." Diese Antwort fand Ulrich Bayer für sich, als er Ende der 1990er-Jahre vor der Frage stand, die Schlachtung im rheinland-pfälzischen Niederwallmenach beizubehalten oder nicht.
Das Ergebnis ist heute ein kleiner, aber feiner Schlachtbetrieb, in dem Tierschutz und Tierwohl oberste Priorität haben.

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats