Die Frage der Woche Hatten Sie Ärger wegen Lärm- oder Geruchsbelästigung?

Donnerstag, 12. Oktober 2017
Vor kurzem schlugen die Wellen hoch: Am Tegernsee hatte eine Bäckerei großen Ärger mit Anwohnern, weil der Duft nach frischem Brot störte. Diese Erfahrungen kennen Metzger.

Ein neu zugezogener Nachbar einer Bäckerei im oberbayrischen Rottbach-Egern fühlte sich durch den "Gestank", der beim Backen entsteht, gestört. Fleischerhandwerkliche Betriebe kennen solche Beschwerden. Schließlich sind viele Metzgereien im Ortskern ansässig und der Geruch aus Wurstküche und Räucherkammer "schmeckt" nicht jedem Anwohner. Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Stimmen Sie ab!
Nicht jeder Geruch duftet so angenehm wie eine Blüte.
Foto: Pixabay
Nicht jeder Geruch duftet so angenehm wie eine Blüte.

Hatten Sie schon mal wegen Lärm- oder Geruchsbelästigung Ärger mit Nachbarn?

Ja, aber das konnten wir in gemeinsamen Gesprächen klären.

35,3% Stimmen

Ja, da kümmert sich jetzt unser Anwalt drum.

47,1% Stimmen

Nein, bei uns gibt es keine Beschwerden.

17,6% Stimmen
Das könnte Sie auch interessieren
stats