Die Frage der Woche

Spüren Sie wieder mehr Wertschätzung für das Fleischerhandwerk?

Der Trend zum Burger, der Appetit auf Dry Aged Beef sowie der BBQ-Hype haben das wertvolle Lebensmittel Fleisch wieder salonfähig gemacht. Davon profitieren vielerorts zahlreiche fleischerhandwerkliche Betriebe. In den Augen der Kunden stehen besonders die Metzger für eine handwerkliche Qualität.
Färsenfleisch deutscher Herkunft ist eine gefragte Qualität.
Foto: Andre Duhme / Vion
Färsenfleisch deutscher Herkunft ist eine gefragte Qualität.
Und auch das Verkaufsargument Regionalität zieht Menschen wieder in die Fachgeschäfte, denn authentische Produkte und Frische sind Trumpf. Doch wie beobachten Sie die Marktlage? Nehmen Sie eine Veränderung wahr?

Spüren Sie wieder mehr Wertschätzung fürs Fleischerhandwerk?


Ja, handwerkliche Qualität ist wieder etwas wert

19,6%

Daran müssen weiter stark arbeiten

6,5%

Nein, es regiert immer noch der Preis.

73,9%
Das könnte Sie auch interessieren
stats