Afrikanische Schweinepest Polnischer Wildzaun in der Warteschleife

Donnerstag, 31. Mai 2018
Polen will sich gegen die Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest durch die Errichtung eines Grenzzauns zur Ukraine schützen.
Foto: Pixabay
Polen will sich gegen die Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest durch die Errichtung eines Grenzzauns zur Ukraine schützen.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Afrikanische Schweinepest Ukraine Polen


Der von der polnischen Regierung angekündigte Plan zur Errichtung eines Grenzzauns zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) ist noch nicht in trockenen Tüchern.
Wie Ministerpräsident Mateusz Morawiecki im Anschluss an eine Kabinettssitzung mitteilte, besteht innerhalb der polnischen Regierung Uneinigkeit

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats