Beihilfen Frankreich stützt Rinderzüchter

Samstag, 07. Januar 2017
Foto: jus
Themenseiten zu diesem Artikel:

Frankreich Beihilfe Agrarpolitik


Zum Jahresende 2016 sind in Frankreich einige Gesetzentwürfe und Erlasse im Bereich Agrarpolitik und Verbraucherschutz verabschiedet worden. Offiziell gebilligt wurden die Beihilfen zur finanziellen Unterstützung von Rinderzüchtern und zur Verringerung der Angebotsmenge auf dem Rindfleischmarkt.
Die Bedingungen für den Erhalt der Pauschalbeihilfe waren zusammen mit dem Produktamt FranceAgriMer erarbeitet worden. Nach Angaben von Landwirts

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats