Biodiversität Hendricks fordert Umsteuern in der Agrarpolitik

Donnerstag, 10. August 2017
Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, SPD
Foto: BMUB/Thomas Imo
Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, SPD

Zweiter Rechenschaftsbericht zur Biodiversität vom Bundeskabinett beschlossen – Die Bundesumweltministerin sieht die Natur über ihre Leistungsfähigkeit hinaus genutzt - Landwirtschaft muss Verantwortung endlich wahrnehmen - NABU kritisiert Naturschutzpolitik der Bundesregierung.
Ein Umsteuern in der Agrarpolitik fordert das Bundesumweltministerium nun auch in seinem „Zweiten Rechenschaftsbericht zur Nationalen Strategie

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats