Bundesrat Abgabeverbot für trächtige Tiere

Sonntag, 04. Juni 2017
Foto: Bundesrat
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bundesrat Tierschutz


Grünes Licht für die Änderung futtermittel- und tierschutzrechtlicher Vorschriften - Verbot der Pelztierhaltung mit Erlaubnisvorbehalt und Aufhebung des Verfütterungsverbots von tierischen Fetten an Wiederkäuer als weitere Bestandteile - Schmidt sieht deutliches Signal für mehr Tierschutz - Entschließung fordert weitergehende Regelungen.
Der Bundesrat hat dem vom Bundestag beschlossenen Gesetz zur Änderung futtermittelrechtlicher und tierschutzrechtlicher Vorschriften zugestimmt.

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats