DBV attackiert Edeka Streit ums Tierwohl

Dienstag, 10. Mai 2016
DBV-Präsident Joachim Rukwied.
Foto: DBV
DBV-Präsident Joachim Rukwied.

Der Deutsche Bauernverband (DBV) wehrt sich gegen Kritik aus den Reihen des Lebensmitteleinzelhandels im Zusammenhang mit der Initiative Tierwohl.
DBV-Präsident Joachim Rukwied nannte in der vergangenen Woche Vorwürfe vom Vorstandsvorsitzenden der Edeka-Zentrale, Stefan Mosa, „abs

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats