Ferkelkastration Tierärzte blockieren vierten Weg

Mittwoch, 21. Juni 2017
Foto: jus
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ferkelkastration Lokalanästhesie Tierhalter


Mit großem Unverständnis hat die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) auf die ablehnende Haltung der Bundestierärztekammer (BTK) zur Lokalanästhesie bei der Ferkelkastration durch Tierhalter reagiert.
Der Veterinärverband hat dem sogenannten „vierten Weg“ als weitere Alternative für die ab 2019 verbotene betäubungslose Fer

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats