Ferkelkastration Tierärzte gegen Betäubung durch Tierhalter

Montag, 12. Juni 2017
Die Tierärzte lehnen Betäubung der Ferkel durch Tierhalter strikt ab.
Foto: hei
Die Tierärzte lehnen Betäubung der Ferkel durch Tierhalter strikt ab.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ferkelkastration Lokalanästhesie Betäubung


Die Bundestierärztekammer (BTK) hat sich klar gegen eine Lokalanästhesie bei der Ferkelkastration durch die Tierhalter ausgesprochen.
Diese, als „vierter Weg“ bezeichnete Alternative für die ab dem 1. Januar 2019 verbotene betäubungslose Ferkelkastration, w

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats