Fleischwirtschaft Mehr deutsche Verträge

Dienstag, 01. November 2016
Foto: H.D.Volz / pixelio.de
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schwarzarbeit


Im vergangenen Jahr hat die „Finanzkontrolle Schwarzarbeit der Zollverwaltung“ insgesamt 256 Strafverfahren gegen Unternehmen der deutschen Fleischindustrie eingeleitet; davon in 83 Fällen wegen möglichem Verstöße gegen § 266a des Strafgesetzbuchs zu Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt.
Das berichtet die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion Die Linke. Die Arbeitgeber hätten im Verdacht d

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats