Haltungskennzeichnung Mehr Info zum Frischfleisch

Dienstag, 03. März 2015
Foto: rh

Seine Forderung nach einem verbindlichen System zur Tierhaltungskennzeichnung bei Frischfleisch hat Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Alexander Bonde bei einer Diskussionsveranstaltung in der baden-württembergischen Landesvertretung in Berlin bekräftigt.
Beim Frischfleisch schlägt das Stuttgarter Agrarressort eine „0" für Öko, eine „1" für Zugang zum Freien, eine „

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats