Handel mit Rindfleisch Abkommen mit Japan gerät ins Stocken

Montag, 03. Juli 2017
Blick vom Rathausturm in Tokio, der Hauptstadt Japans mit 9,421 Mio. Einwohnern.
Foto: Bildpixel / pixelio.de
Blick vom Rathausturm in Tokio, der Hauptstadt Japans mit 9,421 Mio. Einwohnern.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Handelsabkommen


Der für Juli geplante Abschluss des Freihandelsabkommens zwischen der Europäischen Union und Japan (JEFTA) gerät auf den letzten Metern ins Stocken.
Wie am vergangenen Freitag in Brüssel aus dem Umfeld des Rates mitgeteilt wurde, liegen die Gründe dafür unter anderem in den neuen jap

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats