Internationale Handwerksmesse Handwerk präsentiert sich leistungsstark

Mittwoch, 11. März 2015
Foto: LIV
Themenseiten zu diesem Artikel:

München Internationale Handwerksmesse Handwerk


In der bayerischen Landeshauptstadt München hat die Internationale Handwerksmesse ihre Pforten geöffnet.
Von heute, 11. März. bis Dienstag 17. März präsentieren die Ausstellungsmacher der Gesellschaft für Handwerksmessen (GHM) ein modernes und innovatives Handwerk, das Leistungen und Lösungen vorstellt.

Metzger sind dabei

Der Bayerische Fleischerverband ist in Halle B3 am Stand 150 vertreten. Ehren- und Hauptamt suchen vor Ort die Gespräche mit Politprominenz und Wirtschaftsgrößen.

Der Auftritt mit einem modernen Stand gibt einen Einblick in die modernen Produktionsmethoden und innovativen Verarbeitungstechnologien der bayerischen Innungsmetzgereien. Ein Team junger Spitzenkräfte aus Produktion und Verkauf zeigt den Messebesuchern, warum das Fleischerhandwerk „Das Original“ ist.

Herzstück des Messestandes ist die über 120 qm große Gläserne Wurstküche. Unter der fachlichen Leitung von Metzgermeister Robert Drexel werden hier neben Weißwürsten und Leberkäs weitere frische Produkte für den Imbiss- und Verkaufsbereich hergestellt.

Am Montag, den 16. März, wird traditionell der Metzgertag stattfinden. Auf der Forumsbühne in der Halle gibt es Fachvorträge zu aktuellen Themen sowie Referate zum Bereich „Ernährung mit Fleisch“ oder „Umweltschutz“.

Weblinks:

- Infos zur Messe und Öffnungszeiten IHM
- Infos zum Metzgertag
Das könnte Sie auch interessieren
stats