Kennzeichnung von Lebensmitteln Kabinett setzt EU-Vorgaben um

Sonntag, 18. Juni 2017
EU-Recht muss zuweilen ins nationales Recht umgesetzt werden.
Foto: Martin Moritz / pixelio.de
EU-Recht muss zuweilen ins nationales Recht umgesetzt werden.

Die Lebensmittelinformations-Durchführungsverordnung bildet den Schwerpunkt einer Verordnung des Bundeslandwirtschaftsministeriums zur Anpassung nationaler Vorschriften, die die Information der Verbraucher über Lebensmittel betreffen und die das Bundeskabinett beschlossen hat.
Mit der Verordnung werden die Vorgaben des zusammengeführten europäischen Lebensmittelkennzeichnungs- und des Nährwertkennzeichnungsrec

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats