Landschaftsschutz in Bayern Brunner sieht Berglandwirtschaft als unerlässlich

Samstag, 15. August 2015
Rind auf der Kreuzalm oberhalb von Garmisch-Partenkirchen
Foto: jus
Rind auf der Kreuzalm oberhalb von Garmisch-Partenkirchen
Themenseiten zu diesem Artikel:

Helmut Brunner Alpen Landschaftsschutz


Eine aktive Berglandwirtschaft ist zum Erhalt der attraktiven Landschaft und der ökologischen Vielfalt in den bayerischen Bergen unerlässlich.
Das hat Bayern Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei der Hauptalmbegehung des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern deutlich gemacht, die auf de

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats