Nach Ausbruch der Vogelgrippe Geflügel muss in den Stall

Donnerstag, 10. November 2016
Auch diese Gänse müssen nun aufgestallt werden.
Foto: uk
Auch diese Gänse müssen nun aufgestallt werden.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Virus Vogelgrippe


Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) hatte am 8. November 2016 das Virus der klassischen Geflügelpest des Subtyps H5N8 bei Wildvögeln nachgewiesen, die am Plöner See (Schleswig-Holstein) gefunden worden waren. Am Bodensee waren ebenfalls tote Wildvögel gefunden worden. In beiden Fällen hatte das FLI am 8. November eine Infektion mit dem Virus bestätigt.
Nach Informationen des FLI handelt es sich um den gleichen Erregertyp, der bereits bei Hausgeflügel in Ungarn sowie bei Wildvögeln in Ungarn

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats