Perspektiven für Rinderhaltung Höfken sieht gute Voraussetzungen für regionale Fleischerzeugung

Donnerstag, 19. März 2015
Foto: MULEWF / Kerstin Bänsch

Gute Zukunftsperspektiven für die Rinderhaltung in Rheinland-Pfalz sieht Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken.
Bei der Mitgliederversammlung der Eifel-Rindfleisch-Absatz-Gemeinschaft (ERAG) in Schweich bei Trier erklärte die Ministerin, dass die Verbrauche

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats