Rückrufe Kommen oft zu spät

Donnerstag, 24. August 2017
Das Portal der Bundesländer und des BVL: lebensmittelwarnung.de.
Foto: www.lebensmittelwarnung.de
Das Portal der Bundesländer und des BVL: lebensmittelwarnung.de.

Wichtige Lebensmittelwarnungen kommen bei den Verbrauchern oft nicht an. In etlichen Fällen entscheiden sich Unternehmen und Behörden zu spät, manchmal auch gar nicht für eine erforderliche Rückrufaktion und die Information der Öffentlichkeit. Zu diesen Ergebnissen kommt der Report „Um Rückruf wird gebeten“, den foodwatch am heutigen Donnerstag in Berlin vorstellte.
Zudem würden dabei die gesundheitlichen Risiken der Lebensmittel, die zum Beispiel mit Bakterien belastet sind oder Fremdkörper enthalten, i

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats