Schweinepest Bundesrat fordert zusätzliche Mittel

Donnerstag, 12. Juli 2018
Der Bundesrat weist auf die finanzielle Belastung hin, die mit den vorgeschlagenen Maßnahmen verbunden ist.
Foto: Henning Schacht / Bundesrat
Der Bundesrat weist auf die finanzielle Belastung hin, die mit den vorgeschlagenen Maßnahmen verbunden ist.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bundesrat Schweinepest Bundesregierung Krisenmanagement


Die Länder haben von der Bundesregierung zusätzliche Mittel zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) für präventive Maßnahmen und ein belastbares Krisenmanagement gefordert.
Der Bundesrat wies auf die erhebliche finanzielle Belastung der Länder hin, die mit den vorgeschlagenen Maßnahmen verbunden seien. In seine

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats