Subventionsabbau Agrarexporterstattungen werden abgeschafft

Montag, 04. Januar 2016
Tenth WTO Ministerial Conference in Nairobi.
Foto: WTO
Tenth WTO Ministerial Conference in Nairobi.

Die mehr als 160 Mitgliedstaaten der Welthandelsorganisation (WTO) haben sich erstmals verbindlich darauf verständigt, direkte Ausfuhrsubventionen für Agrarprodukte schrittweise abzuschaffen und Exportkredite schärferen Auflagen zu unterwerfen.
Nach schwierigen Verhandlungen wurde das WTO-Gipfeltreffen in Nairobi mit einer Einigung abgeschlossen. Laut dem gefundenen Kompromiss werden Exportzu

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats