Tengelmann-Deal Handwerk und Handel laufen Sturm

Donnerstag, 24. März 2016
Foto: Tengelmann

Nach der Ministererlaubnis Sigmar Gabriels, die es Edeka – zwar unter Auflagen – ermöglicht, die Supermarktfilialen von Kaiser‘s Tengelmann zu übernehmen, hagelte es scharfe Kritik aus dem deutschen Lebensmittelhandel und der Landwirtschaft. Auch der Deutsche Fleischer-Verband hält die Entscheidung des Bundeswirtschaftsministers für falsch und schädlich für den Wettbewerb.
Rewe, Edekas Konkurrent im Übernahmepoker um die 451 Filialen von Kaiser’s Tengelmann, legte bereits beim zuständigen Oberlandesgerich

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats