Tierschutz Verfahren gegen Röring eingestellt

Montag, 19. Dezember 2016
Johannes Röring
Foto: WLV
Johannes Röring
Themenseiten zu diesem Artikel:

Johannes Röring Tierschutz


Fehlender Anfangsverdacht - Die Videos belegen nach Angaben der Staatsanwaltschaft Münster keine anhaltenden oder sich wiederholenden erheblichen Schmerzen der Tiere - Auch eine Überprüfung des Betriebs durch das zuständige Veterinäramt nach Ausstrahlung der „Panorama“-Sendung erbrachte keine Hinweise auf strafrechtlich relevante Zustände - WLV-Präsident: Der Rechtstaat funktioniert.
Die Staatsanwaltschaft Münster hat ihre Ermittlungen gegen den Präsidenten des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV), J

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats