Tiertransporte Sorge bei Lieferungen in Drittländer

Freitag, 06. Juli 2018
 Zustände und Kontrollmöglichkeiten bei Tiertransporten auf Langstrecken sind laut Experten stark verbesserungswürdig
Foto: pxhere.com
Zustände und Kontrollmöglichkeiten bei Tiertransporten auf Langstrecken sind laut Experten stark verbesserungswürdig

Mehrheitlich besorgt über die Zustände und Kontrollmöglichkeiten bei Tiertransporten aus der EU in Drittländer haben sich geladene Experten bei einem öffentlichen Fachgespräch im Ernährungsausschuss des Bundestags gezeigt.
Branchenvertreter sprachen sich gleichzeitig für den Erhalt von Zuchttiertransporten aus, drängten aber auf eine bessere Durchsetzung der EU

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats