Tierwohl BMEL lehnt Haltungskennzeichnung ab

Mittwoch, 31. Januar 2018
Der Haltungskennzeichnung für Fleisch - nach Vorbild des Codes beim Ei - lehnt die Bundesregierung ab.
Foto: Andrea Kusajda / pixelio.de
Der Haltungskennzeichnung für Fleisch - nach Vorbild des Codes beim Ei - lehnt die Bundesregierung ab.

Fleisch ist kein Ei. Der Aufwand, Haltungsformen zu definieren und zu kontrollieren sei zu hoch. Deshalb erteilt die Bundesregierung dieser Idee eine Absage.
von Katja Bongardt, azProbleme bei der Umsetzung und der rechtlichen Ausgestaltung sprechen gegen eine verpflichtende Haltungskennzeichnung. Zu diesem

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats