Vogelgrippe Geflügelpest auf dem Rückzug

Montag, 10. April 2017
Foto: uk
Themenseiten zu diesem Artikel:

Geflügelpest Stallpflicht


Immer weniger Wildvögel infiziert - FLI stuft Risiko für bestimmte Gebiete auf „gering“ zurück - Schleswig-Holstein hebt landesweite Stallpflicht auf - Freilandhaltung in Sachsen-Anhalt wieder fast flächendeckend möglich - Weiter Probleme dagegen im Kreis Cloppenburg - Bisher 90 Pestfälle im deutschen Geflügelbestand - Pro Vieh kritisiert Stallpflicht.
Die Geflügelpestsituation in Deutschland hat sich in den letzten Wochen spürbar entspannt. Nach Angaben des Friedrich-Löffler-Instituts

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats