Weidehaltung Tiere besser vor Wölfen schützen

Donnerstag, 10. August 2017
Foto: jus
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bayern Weidehaltung


Als Reaktion auf die Sichtung der ersten Jungwölfe in Bayern fordert der Bund Naturschutz mehr Unterstützung - 1 Million Euro jährlich für Schäfer und Weidetierhalter - Landesregierung arbeitet an Lösungen für ein konfliktarmes Miteinander - Europaweite Aktion der Mahn- und Solidarfeuer gegen den Wolf.
Als Reaktion auf die erste Sichtung von freilebenden Jungwölfen in Bayern hat der Bund Naturschutz (BN) in Bayern die Landesregierung dazu a

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats