Zoonosen Fleischwirtschaft beklagt Irreführung

Dienstag, 29. November 2016
Foto: jus

Ein amtlicher Aufruf zur Vorsicht beim Verzehr von Schweinefleisch stößt in der Fleischbranche auf Unverständnis. Die Aussagen seien „sachlich unzutreffend und irreführend“.
„Schweinefleisch ist nach wie vor eine bedeutende Infektionsquelle des Menschen mit Salmonellen“. Mit dieser Aussage fasste das Bundesamt

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats