Zu gut für die Tonne Ideen gegen Lebensmittelverschwendung gesucht

Dienstag, 14. Juli 2015
Juryvorsitzender Prof. Dr. Dr. Klaus Töpfer und Bundesernährungsminister Christian Schmidt starten die Bewerbungsphase für den Zu gut für die Tonne! – Bundespreis.
Foto: photothek BMEL - Thomas Trutschel
Juryvorsitzender Prof. Dr. Dr. Klaus Töpfer und Bundesernährungsminister Christian Schmidt starten die Bewerbungsphase für den Zu gut für die Tonne! – Bundespreis.

Die Bewerbungsfrist für herausragende Ideen und Projekte im Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung mit dem „Zu gut für die Tonne! - Bundespreis“ ist angelaufen.
Bundesernährungsminister Christian Schmidt gab zusammen mit dem Exekutivdirektor des Potsdamer Institute for Advanced Sustainability Studies (IAS

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats