Überwachung Bayern zentralisiert

Dienstag, 02. August 2016
Staatsministerin Ulrike Scharf
Foto: Stmuv Bayern
Staatsministerin Ulrike Scharf

Die Lebensmittelüberwachung in Bayern soll noch effizienter werden. Dazu werden zwei neue, übergeordnete Kontrollbehörden geschaffen, eine für Nord- und eine für Südbayern.
Der gesundheitliche Verbraucherschutz sei eine wichtige und wesentliche Staatsaufgabe zur Gefahrenabwehr, stellte heute die bayerische Umwelt- und Ver

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats