EU-Schlachtrindermärkte Kurse tendieren seitwärts

Samstag, 21. Oktober 2017
Jungbullen in Weidehaltung in La Loge-aux-Chèvres.
Foto: jus
Jungbullen in Weidehaltung in La Loge-aux-Chèvres.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Notierung


Die Entwicklung der Notierungen am EU-Schlachtrindermarkt hat zur Monatsmitte keinen einheitlichen Verlauf genommen.
Männliche und weibliche Jungtiere verteuerten sich; dagegen gaben die Preise für Schlachtkühe nach. Für Jungbullen der Handelsklas

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats