EU-Schlachtrindermärkte Großvieh kostet mehr

Samstag, 16. Dezember 2017
Rinderschlachtung
Foto: asayenka / fotolia.com
Rinderschlachtung
Themenseiten zu diesem Artikel:

Notierung


Die EU-Notierungen für Schlachtrinder haben Anfang Dezember an den repräsentativen Märkten der Europäischen Union segmentübergreifend angezogen.
Am deutlichsten fiel das Plus - relativ betrachtet - in der Woche zum 10. Dezember bei den Schlachtkühen aus. Tiere der Handelsklasse O

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats