EU-Schlachtschweinemarkt Notierungen nach Ostern unter Druck

Sonntag, 03. April 2016
Foto: mm
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schlachtschweinemarkt Notierung


Am Schlachtschweinemarkt ist es nach den Ostertagen und den damit verbundenen Schlachtausfällen saisontypisch teilweise zu einem Überangebot schlachtreifer Tiere gekommen.
In der Folge wurden auf Seiten einiger Schlachtereien erneut Rufe nach Preissenkungen laut. Dem gab in Deutschland die Vereinigung der Erzeugergemeins

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats