Ernährung DGE warnt vor zu viel Salz

Donnerstag, 03. März 2016
Foto: Mamas-Hausmittel.de/pixelio.de
Themenseiten zu diesem Artikel:

DGE Speisesalz Bluthochdruck Käse Ernährung Salz


Die Zusammenhänge zwischen Speisesalzzufuhr und Blutdruck sind eindeutig: Eine hohe Speisesalzzufuhr erhöht das Risiko für Bluthochdruck (Hypertonie). Bluthochdruck gehört zu den wichtigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Krankheiten. Grund für die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, jetzt einen Appell an Politik und Wirtschaft zu senden: Der Speisesalzgehalt in Brot, Fleisch, Wurst und Käse muss gesenkt werden.
Durch einen hohen Speisesalzkonsum erhöht sich indirekt auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten, die mit knapp 40 Prozent die hä

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats