Fleisch mit Herkunft McDonald's erweitert Partnerschaft

Freitag, 27. Januar 2017
Feiern die Partnerschaft (von links): Andreas Schmidlechner, McDonald’s Österreich, mit Andreas und Stefan Lindner, die den Schörgerhof in Oberndorf bei Kitzbühel als M-Rind-Betrieb führen.
Foto: McDonald's
Feiern die Partnerschaft (von links): Andreas Schmidlechner, McDonald’s Österreich, mit Andreas und Stefan Lindner, die den Schörgerhof in Oberndorf bei Kitzbühel als M-Rind-Betrieb führen.
Themenseiten zu diesem Artikel:

McDonald's


Das M-Rind-Programm von McDonald’s Österreich wächst erfolgreich weiter, rund 12.000 Bauern machen mit, verkündet der Quickservice-Player mit derzeit 195 Restaurants im Alpenland – der Umsatz 2015 betrug 576 Mio. Euro. Bis zu 20 Cent mehr pro Kilogramm Rindfleisch erhalten Bauern, die mit ihrem Betrieb am M-Rind-Programm teilnehmen.
Vor zwölf Jahren war es zur Qualitätssicherung von McDonald’s Österreich in Kooperation mit der ARGE Rind und OSI Food Solutions

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats