Fleischerzeugung Neuer Rekord fernab von Rio de Janeiro

Dienstag, 16. August 2016
Das erste Halbjahr 2016 stellt einen neuen Rekord auf: Mit knapp 4,1 Mio. Tonnen Fleisch erzeugte die deutsche Fleischwirtschaft so viel wie noch nie in den ersten sechs Monaten eines Jahres.
Foto: afz
Das erste Halbjahr 2016 stellt einen neuen Rekord auf: Mit knapp 4,1 Mio. Tonnen Fleisch erzeugte die deutsche Fleischwirtschaft so viel wie noch nie in den ersten sechs Monaten eines Jahres.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fleischerzeugung


Das erste Halbjahr 2016 stellt einen neuen Rekord auf. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts erzeugte die deutsche Fleischwirtschaft mit knapp 4,1 Mio. Tonnen Fleisch so viel wie noch nie in den ersten sechs Monaten eines Jahres.
Die Schlachtzahlen nahmen hingegen unterschiedliche Entwicklungen: Es kamen weniger Schweine an die Haken, dafür mehr Rinder und Schafe. Wäh

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats