Fleischerzeugung Zukunft der Mast

Mittwoch, 14. September 2016
Foto: Ralf Baumgarten / Die Lebensmittelwirtschaft
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fleischerzeugung Mast Schweinehalter Initiative Tierwohl


Geringere Preisrisiken und Absatzsicherung sind Vorteile einer integrierten Fleischerzeugung - Deutsche Schweinehalter stehen einer Lohnmast dennoch kritisch gegenüber - Rewe-Manager Breloh sieht in integrierten Ketten die Zukunft um mehr Wertschöpfung zu generieren - Erzeuger befürchten Verlust von Entscheidungsfreiheit durch Vorgaben von Integratoren.
Die Erzeugung von Fleisch in vertikal integrierten Systemen ist in der spanischen Schweine- und in der deutschen Geflügelbranche gang und gä

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats