Innovationspreis Naturdarm Wurst hat Zukunft

Mittwoch, 18. Mai 2016
Strahlende Gewinner: Uwe Keith (2.v.r.) und Thomas Mäuer (Mitte) bei der Übergabe der Urkunde mit Heike Molkenthin (links) und Dr. Helena Melinikov vom Zentralverband mit Jurymitglied Hendrik Haase.
Foto: ZVN
Strahlende Gewinner: Uwe Keith (2.v.r.) und Thomas Mäuer (Mitte) bei der Übergabe der Urkunde mit Heike Molkenthin (links) und Dr. Helena Melinikov vom Zentralverband mit Jurymitglied Hendrik Haase.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Naturdarm Innovationspreis IFFA


Der Verein Freunde der Thüringer Bratwurst mit seiner mobilen Wurstmanufaktur ist der diesjährige Preisträger des Innovationspreis des Zentralverbands Naturdarm ZVN). Die offizielle Auszeichnung und Übergabe der Siegerprämie von 1.000 Euro fand auf der IFFA zusammen mit dem Deutschen Fleischer-Verband und der afz statt.
Der Zentralverband Naturdarm mit Sitz in Hamburg engagiert sich seit nunmehr zehn Jahren mit der Kampagne „Wurst hat Zukunft!“ für da

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats