Lebendpreise Jungbullen unter Druck

Donnerstag, 20. Juli 2017
Foto: Susanne Schmich / pixelio.de

Auch im Süden der Republik stehen die Schlachtviehpreise weiter unter Druck. Die schleppende Fleischnachfrage schlägt auf die Erzeugerpreise durch.
Trotz verstärkten Drucks aus der Schlachtindustrie hält der c-Spitzenpreis in Bayern das Niveau der Vorwoche. Damit gelten im Zeitraum 20. b

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats