Lebendpreise in Bayern Notierungen für Schweine und Bullen

Freitag, 17. Juni 2016
Foto: jus

Die Preise für Schlacht- und Nutztiere entwickeln sich auch im Freistaat stabil bis fester. Das Angebot an schlachtreifen Schweinen ist überschaubar. Angebot und Nachfrage bei Jungbullen halten sich die Waage.
Für die laufende Marktwoche 24/25 (16. bis 22. Juni) zieht sowohl die Notierung für c-Schweine, als auch für Bullen an. Der Preis f&uum

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats