Lebendpreise in Bayern Notierungen für Schweine und Bullen

Freitag, 15. Juli 2016
Foto: jus
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lebendpreis Notierung Marktwoche


Ein überschaubares Angebot an Schlachtschweinen trifft auch eine verhaltene Nachfrage. In Süddeutschland sorgen etwas größere Mengen an Schlachtrindern für Abschläge.
Für die laufende Marktwoche 28/29 (14. bis 20. Juli) verharrt die Notierung für c-Schweine. Die Bullenpreise geben abermals nach. Der Preis

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats