Metzgerei Lotter Nichts bleibt dem Zufall überlassen

Samstag, 30. Mai 2015
Hans (links) und Johannes Lotter sind stolz auf ihre Schatzkammer, den Reifeschrank im Fachgeschäft.
Foto: si
Hans (links) und Johannes Lotter sind stolz auf ihre Schatzkammer, den Reifeschrank im Fachgeschäft.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hans Lotter Johann Lotter


„Unser tolles heimisches Rindfleisch wurde viel zu lange missachtet“, findet Johann Lotter. Der Junior von der Metzgerei Lotter in Sulzbach-Rosenberg hat dem nun ein Ende gesetzt und dem Oberpfälzer Rind zu neuem Glanz verholfen: in der Theke, im Reifeschrank und auf dem Grill.
„Der Prophet gilt nichts im eigenen Land“, so erklärt sich auch Seniorchef Hans Lotter die jahrzehntelange Vorliebe der Deutschen f

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats