Notierungen Konzerne bleiben hart

Donnerstag, 14. Juni 2018
Angesichts des Sommerwetters und der bevorstehenden Fußballweltmeisterschaft rechnen Marktexperten mit einer wachsenden Nachfrage nach Schweinefleisch in den nächsten Wochen.
Foto: Pixabay
Angesichts des Sommerwetters und der bevorstehenden Fußballweltmeisterschaft rechnen Marktexperten mit einer wachsenden Nachfrage nach Schweinefleisch in den nächsten Wochen.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fußball-WM Notierung


Die Leitnotierung der VEZG muss nachgeben - ruhige Geschäfte im Großviehbereich - Bullen A in Bayern unverändert zur Vorwoche.
Die Lage auf dem Schlachtschweinemarkt wird von den Beteiligten weiter unterschiedlich eingeschätzt. Während die Erzeuger von einer guten Na

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats