Notierungen Preissturz am Schweinemarkt

Donnerstag, 14. Dezember 2017
Entwicklung der VEZG-Leitnotierung sowie des c-Spitzenpreises in Bayern seit 21. Juli 2017.
Foto: afz/dfv
Entwicklung der VEZG-Leitnotierung sowie des c-Spitzenpreises in Bayern seit 21. Juli 2017.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Notierung


Der VEZG-Leitpreis kann sich nicht behaupten und bricht ein. Die Preis für Rinder und Schweine im Freistaat geben unterschiedlich stark nach.
Die Leitnotierung Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch (VEZG) trotzte den Märkten sieben Wochen lang. An den Schlacht

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats