Schlachtvieh- und Fleischmärkte Schweine kosten mehr

Montag, 27. März 2017
Schweinehälften im Kühlraum nach der Schlachtung.
Foto: jus
Schweinehälften im Kühlraum nach der Schlachtung.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fleischmarkt Schlachtschweinepreis


Frühlingshaftes Wetter lässt Schweinefleischnachfrage in der EU steigen - Teilstückpreise ziehen an - Schlachtreife Tiere in vielen Ländern aber nur knapp verfügbar - VEZG-Notierung klettert auf 1,61 Euro - Französischer Schlachtschweinepreis legt mit fünf Cent deutlich zu.
Das nahende Osterfest und die bevorstehende Grillsaison haben in Deutschland und auf dem EU-Binnenmarkt für eine Belebung der Schweinefleischnach

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats