Schlachtvieh- und Fleischmärkte Bullen sind händeringend gesucht

Dienstag, 29. August 2017
Foto: jus

Während auf dem Schlachtrindermarkt bei knappem Angebot stabile Preistendenzen vorherrschen, stellt sich die Marktlage für Schlachtschweine weiterhin ausgewogen dar. Einsender von Schlachtschweinen erwarten zumindest stabile Preise. Im Fleischhandel gibt es bis auf Schweinefleisch Nachfrageimpulse.
von Matthias Kohlmüller Angebot und Nachfrage nach Schweinen ausgeglichenIm Handel mit Schlachtschweinen halten sich Angebot und Nachfrage die

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats